Interim Management
Beispiele aus der Praxis



Überbrückung von Vakanzen & Personalengpässen

Ihnen ist eine wichtige Führungskraft (z. B. Direktor, Geschäftsführer oder Abteilungsleiter) durch Krankheit oder Kündigung ausgefallen und diese Position muss bis zur adäquaten Nachbesetzung überbrückt werden. Hierbei können Interim Manager in allen relevanten Fachbereichen wie beispielsweise IT, Finanzen, Vertrieb, Marketing, Logistik usw. eingesetzt werden.


Sanierungen & Umstrukturierungen

Beide Aufgaben stellen jedes Management vor besondere Herausforderungen, die es meist in kurzer Zeit zu bewältigen gilt. Auch hier können Interim Manager eingesetzt werden. Dies gilt auch für die Bereiche Turn-Around-Management, Restrukturierung, die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit oder auch bei aktivem Krisen- und Integrationsmanagement sowie dem Kauf/Verkauf von Unternehmen. Auch für den Aufbau neuer Unternehmen, neuer Geschäftsfelder und/oder Märkte sowie bei der Gründung von Tochtergesellschaften kann Interim Management sinnvoll eingesetzt werden.


Überbrückung zur Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge konfrontiert viele Unternehmen mit meist ungeahnten Fragen und Aufgaben. Denn eine geregelte Nachfolge sichert nachhaltig die Existenz des Unternehmens, sollte strategisch gut durchdacht und trotzdem operativ umsetzbar sein. Manchmal fehlt die geeignete und qualifizierte nächste Generation oder die fachliche Eignung bzw. Motivation zur Weiterführung eines Unternehmens. Hier können Interim Manager mit unternehmerischen Qualitäten die Führungsposition solange ausfüllen, bis eine geeignete und fundierte Nachfolgeregelung gefunden ist.


Börsengänge (IPOs)

Ein Börsengang ist sehr komplex und zeitaufwändig und das Projektmanagement erfordert in hohem Maße Sorgfalt und Pragmatismus. Von der Erstellung des Business Planes über Due Diligence Prüfungen bis hin zur indikativen Unternehmensbewertung muss spezielles Know-how verfügbar sein. Hier können Interim Manager - auf vielfältigste Weise - dem Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen und das Management entlasten.


Change Management

Professionelles Change Management hilft global agierenden Playern durch entsprechende Maßnahmen ihren Erfolg zu sichern. Das Change Management - die Veränderungsstrategie - baut auf einer Analyse des Veränderungsbedarfs auf. Die daraus entwickelte Strategie und damit verbundene Ziele werden dann in einem Konzept konkretisiert. Aber nur durch eine nachhaltige Akzeptanz der geplanten Veränderungen und die Ausrichtung aller Beteiligten wird das Konzept funktional. Daher ist die umfassende Einbindung der Belegschaft zum richtigen Zeitpunkt und in geeignetem Umfang erfolgsentscheidend.


Durch eine gezielte Planung, frühzeitige Informationsbereitstellung und die Einbindung von der Konzeptions- bis zur Umsetzungsphase werden Mitarbeiter und Führungskräfte zu aktiven Gestaltern. Interim Manager können hier eine große Entlastung und spezialisiertes Wissen einbringen, um solche Projekte sicher und gezielt zu steuern und zum Erfolg zu führen.

Wenn Sie als Unternehmen oder als Manager am Thema Interim Management interessiert sind, dann nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir melden uns. Garantiert.
MUNICH FRANKFURT LONDON ISTANBUL BOSTON